Freundeskreis 

Lebenswertes Kempten

Bürgerbewegung für umweltfreundliche Mobilität, Stadtgrün und einen nachhaltigen Lebensstil

Wer sind wir?

Wir sind weder Verein noch Partei, sondern „einfach nur“ ein Zusammenschluss von Bürger*innen, die sich aktiv für einen nachhaltigen Lebensstil, umweltfreundliche Mobilität, Stadtgrün und Artenschutz in Kempten einsetzen. 
Wir packen's an! Mit kreativen Aktionen machen wir uns für eine Stadt stark, in der wir uns alle wohlfühlen. Abwarten und Tee trinken? Rumsitzen und meckern? Von wegen! Wir legen selbst Hand an, um unsere Stadt fit für die Zukunft zu machen. 

Als ökologisches Netzwerk, Ideenschmiede und Katalysator bringen wir dafür gleichgesinnte Gruppen und Vereine zusammen. Denn gemeinsam erreichen wir mehr.

Was tun wir?

Wir machen Kempten grüner, bunter, lebens- und liebenswerter – für uns und die kommenden Generationen. Mit unseren Projekten zu umweltfreundlicher Mobilität und Stadtgrün erobern wir unsere Stadt zurück und schaffen zugleich Lebensräume für Insekten, Vögel & Co. Dich laden wir herzlich ein, mitzumachen! Viel Spaß beim Stöbern.

Umweltfreundliche Mobilität

„Eine für Alle: Salzstraße fairteilen": Wir wollen die Bedingungen für Radfahrer und Fußgänger in der Salzstraße verbessern (siehe AZ-Artikel). Näheres zum Projekt siehe hier.

>  Parks statt Parkplätze, Blumen statt Blech: Am Parking Day erobern wir die Straße zurück. Mit Pflanzen und Liegestühlen, Musik und Spiel verwandeln wir Parkplätze in kleine Freizeitoasen. Mit der Aktion weisen wir auf den enormen Flächenverbrauch von Autos hin und bringen zumindest für einen Tag mehr Grün in die Stadt. 


> ob Radeln For Future/Critical Mass, Rad-Ringfahrt oder Kidical Mass (erstmals am 25.9.2022): Auf den Rad-Demos des ADFC feiern wir das Fahrrad! Mit fröhlichem Klingeln und guter Laune sind wir die Gegenbewegung zur alltäglichen Blechlawine in unserer Stadt. Freie Fahrt für's Fahrrad, mit Polizeieskorte.

> Radtour mit Heiner Monheim: Gemeinsam mit dem ADFC und Vertretern der Stadtverwaltung machten wir mit dem renommierten Verkehrsexperten eine Stadtrundfahrt zu Kemptens Verkehrs-„Problemzonen“ und übergaben dem Baureferat Anregungen zur Verbesserung des Radverkehrs aus Bürger-Sicht.

Stadtgrün und Stadtgestaltung

> Lieblingsbäume: Schicken Sie uns ein Foto von Ihrem liebsten "Baumfreund" und finden Sie die Lieblingsbäume anderer Kemtpener*innen auf einer digitalen Karte. Lieblingsbaum posten: #lieblingsbaumkempten

> Action Baum: Krähe Koras Lieblingsbäume: In dem lustigen und lehrreichen „Actionbound“ (einer digital unterstützten Schnitzeljagd) führt die Krähe Kora zu ihren grünen Freunden im Stadtzentrum.

> Blühwiesen: Wir schaffen Lebensräume für Insekten, Vögel & Co. in Privatgärten, Schulen und auf kommunalen Flächen. Ansprechpartnerinnen sind unsere Blühbotschafterinnen: Andrea Grünhaupt und Rosemarie Stöffel.

> Ein Artenvielfaltsgarten für Kempten: Hortus Natura

> Im Gemeinschaftsgarten von Allgäuer Kräuterland e.V. kann man Schafe hüten oder Kräuter anbauen. 


> Du willst deinen eigenen Garten in eine Artenvielfalts-Oase  verwandeln? Hilfreiche Tipps und eine Liste mit geeigneten Pflanzen findest du hier.

Nachhaltiger Lebensstil

> Vortrag Henning Austmann: Global denken  lokal handeln am 19.10.2021
Wie können wir die aktuellen sozialen und ökologischen Herausforderungen meistern? In seinem Vortrag „Global denken – lokal handeln“ wirbt Henning Austmann mitreißend und humorvoll für einen echt nachhaltigen Lebensstil als Lösungsansatz und zeigt auf, wie die Transformation durch einen kulturellen Wandel aus der Mitte der Gesellschaft heraus gelingen kann.

> Mehr Mut! Besuch bei Kemptens OB Thomas Kiechle. Nach unserer Mutmach-Aktion lud uns Kiechle für ein längeres Gespräch ein: Bürgerbespräch zu Umwelt- und Klimaschutz mit OB Thomas Kiechle.
 
> Kempten muss handeln! Gemeinsam mit weiteren Bürgern, Unternehmen und Vereinen ermutigen wir Kommunalpolitiker, sich für mehr Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen, um die Klimaziele von Paris einzuhalten.

> Ob Bürger-Aktionen wie Müll sammeln oder Springkraut rupfen, Vortrag, Film oder Demo: Termine werden im Veranstaltungskalender bekanntgegeben!


Mitmachen

Gemeinsam an einem Strang ziehen und so mehr erreichen: In unserer Stadt gibt es viele Vereine, Gruppen und einzelne Bürger, die sich für mehr Umwelt- und Klimaschutz, umweltfreundliche Mobilität, Stadtgrün und Artenvielfalt einsetzen. Hier findest du sicher eine Veranstaltung, die dich interessiert:
> Veranstaltungskalender

Wenn du bei unseren Aktionen eingebunden werden möchtest, melde dich unter [email protected]

Aktuelles

Im News-Blog von Kempten muss handeln schreiben wir regelmäßig Beitrage zu aktuellen stadtpolitischen Themen, zu Umwelt- und Klimaschutz, Artenvielfalt und was uns sonst noch interessant erscheint.


Was wollen wir?

Umwelt- und Klimaschutz vorantreiben

Wir wollen den Umweltverbund, Rad- und Fußverkehr stärken, die Stadt grüner und blühender machen und unsere Mitmenschen für ein nachhaltiges Leben begeistern. Weniger Lärm, saubere Luft und mehr Raum für Menschen in der Stadt: Für uns bedeutet das einen Gewinn an Lebensqualität für alle. 

Als Bürger*innen Kemptens wollen wir unsere Stadt aktiv mitgestalten. Wir verfolgen aufmerksam die Arbeit des Stadtrates und setzen unser Engagement hinter den Kulissen im Dialog mit Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung fort. Immer im Blick haben wir dabei den Masterplan 2050 und das Mobilitätskonzept 2030. 
 

Der „Freundeskreis für ein lebenswertes Kempten“ engagiert sich für eine Verbesserung der Lebensqualität und eine nachhaltige Entwicklung in Kempten und Umgebung. Welche Wünsche wir für Kempten haben, erfährst du hier:

Gemeinsam mehr erreichen

Alle unsere Aktionen sind sozial verträglich und ökologisch tragfähig. 
Wir unterstützen gleichgesinnte Vereine, Organisationen und Institutionen und arbeiten aktiv mit diesen zusammen. 
Wir gründen Aktionsbündnisse oder beteiligen uns an solchen.

Wir sind überparteilich tätig und finanziell unabhängig. 
Alle Mitglieder des „Freundeskreis“ sind ehrenamtlich aktiv.


Weitere Infos zu unseren Aktionen findest Du hier:

Willst du mehr erfahren?

Wir freuen uns über deine E-Mail unter

Was sind unsere Themen?

Umweltschutz, Klimaschutz, Ökologie, Umweltfreundliche Mobilität, Umweltverbund, Öffentliche Verkehrsmittel, ÖPNV, Bus, Bahn, Fußverkehr, Radverkehr, Radwege, Radfahren, Raddemo, Critical Mass, Rad-Ringfahrt, Mobilitätskonzept, Moko, Masterplan, Parking Day, Parks statt Parkplätze, Blumen statt Blech, Lebenswerte Stadt, Stadtgrün, Stadtbegrünung, Stadtbäume, Blühwiesen, Artenvielfalt, Biodiversität, Gärten, Gärtnern, Pflanzen, Blühbotschafterin, Nachhaltigkeit, Nachhaltiges Leben, Nachhaltiger Lebensstil, Mitmachen, Mitbestimmen, Bürgerbeteiligung, Aktionen, Gemeinschaft, Gemeinsam mehr erreichen, Netzwerk, Mut machen, Mehr Mut!